Nordic Walking

 Leider findet der Nordic Walking Kurs 2019 nicht statt

Fotolia 107218781 XS

Was ist neu
Nordic Walking
Wir erweitern unser Angebot und bieten jetzt auch für den Einstieg in ein gesundes Konditions- und Ausdauertraining, oder als Vorbereitung in den Laufsport, jetzt auch Nordic Walking an.

 

Auch für Menschen, die lange keinen Sport gemacht haben, ist damit der Wiedereinstieg erfolgreich möglich, da das Training nicht überfordert und trotzdem eine angenehme Anstrengung verspürt wird.

 
Erlernen Sie mit uns die richtige Technik
 
Fotolia 137522992 M Geändert
 
Bringen Sie bitte zum Kurs eigene Stöcke mit
 
Die Nordic-Walking-Stöcke sind keine Spazier- oder Stützstöcke, wie man sie bei den Bergwanderern häufig sieht. Die Stöcke sind viel länger und verfügen über ergonomische Handschlaufen, die für guten Halt sorgen, optimale Führung und einen kräftigen Abdruck nach hinten. Neben der vorderen und hinteren Armmuskulatur werden auch Rücken und Bauch trainiert. Beim Nordic Walking werden die Stöcke als Sportinstrument verwendet und der Walker kräftig somit automatisch den Oberkörper. Beim normalen Walken lassen Einsteiger gerne ihre Arme absinken, sei es aus Nachlässigkeit oder aus Scham, als Walker identifiziert zu werden.
Länge – Für die Länge der Stöcke kann folgende Faustformel empfohlen werden:
Körpergröße (in cm) x 0,66 = Stocklänge
 

 Training und Infoabend
Alle Termine, relevante Daten und Trainigstage sind mit den vom Kurs von  Von 0 auf 5 identisch.
Alle Termine finden Sie auch hier und hier




Foto: Fotolia_137522992 und _107218781
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
zur Datenschutzverordnung ich bin einverstanden Ablehnen